Kontakt
12.12.2023

XG-optic-Gehäuse: ein von FTTA-Profis anerkanntes Design

Telencos XG-optic FTTA-Gehäuse sind die neuesten Produkte der Telenco-Marke für Mobilfunknetze. Sie sorgen für eine sichere und intuitive optische Verbindung, unabhängig von der Installationskonfiguration. Die Produkte sind in den Versionen Preco und Preco/Splice erhältlich und zeichnen sich durch ihr Design aus, das auf einem pragmatischen Ansatz im Hinblick auf die spezifischen Gegebenheiten vor Ort basiert. Bei der Entwicklung dieses Produkts entschied sich Telenco für einen Prozess, der sowohl den aktuellen Bedarf der Mobilfunkbetreiber und Installateure als auch die zukünftigen technologischen Fortschritte der Ausrüster berücksichtigt.
Zu diesem Zweck wurde eine Designstrategie gewählt, die auf drei Schwerpunkten basiert.


Ein pragmatischer Designprozess

Der erste Schritt im Entwicklungsprozess bestand darin, den aktuellen Bedarf der Betreiber genau zu untersuchen. Diese Analyse beinhaltete eine enge Zusammenarbeit mit den Akteuren des Sektors und führte zu einer vertieften Kenntnis der bereits eingesetzten Werkzeuge und Technologien. Um dieses theoretische Verständnis zu vervollständigen, wurden in Zusammenarbeit mit Technikern sogenannte Feldstudien bei der Installation und dem Swap von mobilen Geräten durchgeführt. Unsere Teams konnten durch die Begleitung der Fachleute vor Ort die Herausforderungen und Anforderungen, auf die sie stießen, unter realen Bedingungen beobachten. Durch diesen Einblick in die Praxis konnten wir jede unserer Innovationen Schritt für Schritt validieren und praktische Lösungen vorschlagen, die sowohl den Anforderungen einer Installation an einem mobilen Standort gerecht werden als auch perfekt auf zukünftige technologische Entwicklungen abgestimmt sind.


Extreme Tests für optimale Qualität

Die Entwicklung von Produkten für Anwendungen an mobilen Standorten erfordert eine sorgfältige Vorgehensweise. Es waren umfangreiche Tests erforderlich, um die Konformität des Produkts zu garantieren: IP (Wasser- und Staubdichtigkeit), IK (Schlagfestigkeit), mechanische Kabelprüfungen, Temperaturwechseltests, Kälte- und Wärmetests sowie Alterungs- und UV-Tests.

Um ein Höchstmaß an Qualität zu gewährleisten, wurden die XG-optic-Gehäuse extremen Belastungen ausgesetzt. Eine für diese Art von Material neuartige Testkampagne wurde daher in einem weltweit einzigartigen Klimawindkanal durchgeführt: dem Jules-Verne-Windkanal des CSTB (Wissenschaftliches und technisches Zentrum für das Bauwesen). Die XG-optic-Gehäuse, die einzeln, aber auch paarweise oder dreifach gekoppelt installiert wurden, wurden einem "Starkwindtest" mit 250 km/h aus allen Richtungen unterzogen. Sie meisterten diese Herausforderung mit Bravour!


Eine Lösung, die für die Mobilfunktechnologien von morgen konzipiert ist

Mit seinen XG-optic FTTA-Gehäusen bietet Telenco eine Lösung, die sich in alle Einsatzkonfigurationen integrieren lässt und einfach zu implementieren ist. Das von Telenco patentierte Kopplungssystem ermöglicht es, sie in Sekundenschnelle ohne Spezialwerkzeuge zu verbinden, und zwar zu jedem Zeitpunkt der Netzwerknutzung. Durch die vorausschauende Berücksichtigung des künftigen Bedarfs der Betreiber und die Integration skalierbarer Funktionen sind diese Gehäuse dazu bestimmt, in einem sich ständig verändernden Umfeld an der Spitze der Innovation zu bleiben.

Der Erfolg der für die Entwicklung der XG-optic FTTA-Gehäuse angewandten Methodik ermutigt uns, den Ansatz mit der Entwicklung von zwei neuen Ausführungen zu wiederholen, die die Energieverkabelung und den Schutz der Überlängen von Lichtwellenleitern optimieren sollen.

Lesen Sie auch

FTTH-Konferenz in Berlin: ein von den Besuchern gelobter Stand!

Vom 19. bis 21. März nahm Telenco an der FTTH-Konferenz in Berlin teil, Europas größter Fachmesse für FTTH-Netze.

Telenco erhält die Zertifizierung nach ISO 14001 und ISO 45001 und unterstreicht damit sein Engagement für Umwelt und Sicherheit

Das Tochterunternehmen Telenco, das bereits nach ISO 9001 für sein Qualitätsmanagementsystem zertifiziert ist, hat nun auch die Zertifizierung nach ISO 14001 und ISO 45001 erhalten.

Fiberdays 2024: ein Erfolg für die Telenco GmbH!

Die Telenco GmbH nahm an den Fiberdays 2024 in Wiesbaden teil.

Telenco UKs Veranstaltungen für 2024

Telenco UK wird 2024 an verschiedenen Veranstaltungen in den Bereichen Festnetz, Mobilfunk und Datenzentren teilnehmen.

LCA-Ansatz: Wie misst Telenco die Auswirkungen seiner Produkte auf die Umwelt?

Als Teil des Umweltkonzepts der Gruppe und mit dem erklärten Ziel, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, führt Telenco Lebenszyklusberechnungen (Life Cycle Assessment, LCA) durch.

NGIS feiert 10 Jahre Innovation und Zusammenarbeit

NGIS feierte ein Jahrzehnt des Erfolgs mit einer lebhaften Veranstaltung im Autoworld Museum, an dem geschätzten Kunden, Partner und Kollegen teilnahmen.

Telenco organisiert La Fresque du Climat

In Übereinstimmung mit seinen Umweltverpflichtungen setzt der CSR-Ausschuss der Telenco-Gruppe seinen Aktionsplan weiter um.

Telenco GmbH auf Social Media

Verfolgen Sie die Neuigkeiten der Telenco GmbH in den sozialen Netzwerken!

Telenco UK setzt seine Unterstützung der lokalen Gemeinschaft fort

Im Jahr 2023 baut Telenco UK seine Unterstützung für lokale Organisationen aus. Im Jahr 2024 erneuert die Tochtergesellschaft ihre Schritte!

XG-optic-Gehäuse: ein von FTTA-Profis anerkanntes Design

Telencos XG-optic FTTA-Gehäuse sind die neuesten Produkte der Telenco-Marke für Mobilfunknetze.

Die Open-RAN-Technologie verändert die Landschaft der Mobilfunknetze

NGIS demonstriert erfolgreich seine taktische Blase, die auf Open-RAN-Technologie.

Telenco erwirbt NGIS

Telenco übernimmt NGIS, einen Spezialisten für Funk- und Indoor- Wireless-Abdeckungslösungen